baeren5.png

Gustieren

Der kleine Bär in Hermagor ist den Produzenten des Gailtals ein Zuhause. Regionales Essen, regionale Produkte wie Fleisch, Gemüse, Fisch und Gebäck von Bauern aus der Umgebung sind hier eine Selbstverständlichkeit. Mittags und Abends gibt es hier Gailtaler Köstlichkeiten.

 

Lebärwurst und Camembär

 
 

gailtaler handwerk: delikat & aussergewöhnlich
 

Im kleinen Bären wissen wir was gut ist und sind mit Haut und Haar den Gailtaler Spezialitäten verfallen. Der Fundus aus dem wir dabei schöpfen können ist groß. Da findet sich herrlichste Quittenmarmelade, neben schwarzem Pfeffer, frisch gebackenes Brot, neben saftigem Gailtaler Speck oder süßer Holundersaft neben Dirndloliven. Grund genug, diesen Köstlichkeiten ein Zuhause zu geben. Produziert werden die Leckereien vor Ort oder in der Bärenwirtküche gegenüber. Dinge die wir selber mögen, aber die wir nicht selber herstellen, kommen von hervorragenden Lieferanten, die allesamt nicht weiter als 10 Kilometer entfernt sind. Von Menschen die ihr Handwerk verstehen und die unsere Leidenschaft für Gutes und Außergewöhnliches teilen. Wer mehr über diese Menschen und die Region erfahren will, besucht sie am besten gleich selbst. Wie gesagt, es ist ja nicht weit. Wer nicht ganz so viel Zeit hat, verlässt sich einfach auf unsere Bärenauslese . In hübschen und handlichen Körben findet sich darin eine bunte Auswahl unserer Lieblingsprodukte. Sie eignet sich deshalb besonders gut zum Verschenken, oder einfach zum daheim Genießen.
 

 
delikatessen.png
 
 
 
 
 

 

auf den guten geschmack gekommen
 

Der kleine Bär ist ein Ort der Kleinigkeiten, einer an dem man die Leidenschaft für die Produkte der Region ausleben und sprichwörtlich auf den guten Geschmack kommen kann. Dabei sind wir immer für eine Überraschung gut. Man probiert sich genüsslich durch Altbekanntes und Neuentdecktes. Aber keine Angst, niemand muss uns hungrig verlassen, denn abseits des kleinen Gustos gibt's ja immer noch den großen Bären gegenüber. Dort kocht Manuel unsere Gäste dann richtig ein. Nach allen Regeln der Kunst und mit Produkten die Sie im kleinen Bären schon gesehen oder gekostet haben. Gemüse aus der Region, fangfrischer Fisch und alles was die Jahreszeiten sonst noch bereit halten. Klassiker wie Kasnudeln, Schweinsbraten und Ripperl gibt es auch zum Mitnehmen. Halbfertig zubereitet können sie zu Hause im Handumdrehen zu einem schmackhaften Mittag- oder Abendessen werden und bei Ihnen und Ihren Gästen für Begeisterung sorgen. 

mittag.png